Afghanistan - through the Keyhole of Baron Compound

Manana Dumbadze

Afghanistan
Afghanistan
-through the Keyhole of Baron Compound
  • Paperback, 160 Seiten
  • LIT Verlag Expeditionen
  • Erscheinungstermin: 07.07.2016
  • ISBN 13: 978-3-943863-51-2
  • Preis: € 8,90
Buch.de
Bücher.de
Amazon.de

Afghanistan - through the Keyhole of Baron Compound

Manana Dumbadze, a prominent Georgian writer and translator, spent almost a year on as USAID project in Afghanistan and she wrote a book about her experience there. The book’s title Afghanistan: Through the Key Hole of Baron Compound is very symbolic because while in Afghanistan Manana mostly stayed at the heavily fortified Baron Hotel in the suburbs of Kabul protected by security forces. Even the photos she took were from the windows of the armored car she was allowed to travel outside in.

Never the less Manana managed to contact some people and received an exceptional experience while the country was afire with civil confrontation and terrorism. She managed to fall in love with the country and with its ordinary people, who despite of the ongoing tragic events, managed to keep calm, quiet and confident, and reserved a sense of humor and dignity.

Although not a long period staying in the country, Manana managed to see deep inside the culture and mentality of the Afghan people. On the other hand, the book also reveals much of Manana’s personal nature and character. The book is written with a good sense of humor and once you start reading it's hard to stop.

Afghanistan
Afghanistan
-through the Keyhole of Baron Compound
  • E-Book, 166 Seiten
  • LIT Verlag Expeditionen
  • Erscheinungstermin: 07.07.2016
  • ISBN 13: 978-3-943863-52-9
  • Preis: € 4,99
amazon
genialokal
iTunes

Durchs Schlüsselloch - Ein georgischer Blick auf Afghanistan
Manana Dumbadze | Übersetzt von Gino Leineweber

Afghanistan
Durchs Schlüsselloch
- Ein georgischer Blick auf Afghanistan
  • Softcover, 320 Seiten
  • Verlag Expeditionen
  • Erscheinungstermin: 28.09.2018
  • ISBN 13: 978-3-947911-01-1
  • Preis: € 12,90
GeniaLokal
Bücher.de
Amazon.de

Durchs Schlüsselloch - Ein georgischer Blick auf Afghanistan

Was ist authentisch, wenn von Afghanistan die Rede ist?
Ende des 20. Jahrhunderts haben wir die Sowjets scheitern sehen und sehen nun, im 21. Jahrhundert, trotz alle Bombardements einem Scheitern Amerikas entgegen. Keineswegs nur als Beobachter! Seit uns verkündet wurde, unsere Freiheit würde am Hindukusch verteidigt, sind wir involviert. Besonders in Zeiten von „fake news“ sollten wir deshalb genauer auf die Sprache von Politikern achten. Zum Beispiel, wo sie die Flucht aus Afghanistan als „Ökotourismus“ bezeichnet und humanitäre Hilfe als „Anti-Abschiebungs-Industrie“ verunglimpft.

Die Georgierin Manana Dumbadze hat mehr als ein Jahr auf dem mit Maschinengewehren bewachten Baron Compound inmitten des Chaos von Kabul zugebracht. Gemeinsam mit anderen Wissenschaftlern soll sie Zukunftslösungen für das zerrissene, von inneren und äußeren Feinden zerfetzte Land entwickeln. Doch bald merkt sie, man hat sie in einem goldenen Käfig gesperrt, den sie nur bei besonderen Anlässen in einem gepanzerten SUV verlassen kann. Um Afghanistan zu verstehen, ist sie auf Gespräche mit Einheimischen angewiesen, die im Baron arbeiten und deren Vertrauen sie gewonnen hat.

Herausgekommen ist ein unprätentiöses Buch von kaustischem Humor, geschrieben von einer glänzenden Beobachterin. Wer den „Drachenläufer“ von Khaled Hosseini mit Ergriffenheit gelesen hat, sollte diesen georgischen Blick durchs afghanische Schlüsselloch nicht missen.

Afghanistan
Durchs Schlüsselloch
- Ein georgischer Blick auf Afghanistan
  • E-Book, 320 Seiten
  • Verlag Expeditionen
  • Erscheinungstermin: 03.11.2018
  • ISBN 13: 978-3-947911-11-0
  • Preis: € 4,99
amazon
genialokal
iTunes